Dienstag, 27. Januar 2015

Es ist soweit!!!


City of Heavenly Fire- Chroniken der Unterwelt 6

Original: City of Heavenly Fire- The Mortal Instruments 6- Cassandra Clare
Erscheint am: 01.02.2015 im Arena Verlag
Genre: Jugendbuch/Fantasy
Seiten: 896 Seiten
FSK: ab 12 Jahre
Preis: 24,99€ als Gebundenes Buch
Link zum Verlag: City of Heavenly Fire bei Arena

Endlich ist es soweit! Das große Finale der Mortal Instruments- Serie erscheint auf Deutsch. Viele (eingeschlossen ich ;)) haben ja nicht warten können und haben das englische Original zu Hause und bereits verschlungen. Um die schöne Büchersammlung zu vervollständigen darf dieses, wieder einmal optisch sehr schön gestaltete, Werk nicht im Regal fehlen. Mit 900 Seiten erwartet einen ein echter Wälzer, der viel Platz braucht. 

Um was geht es?


Jace trägt das Himmlische Feuer in sich und Sebastian verkündet den finalen Schlag gegen die irdische Welt. Um zu verhindern, dass Dämonen über die Städte herfallen, müssen Clary und Jace mit ihren Freunden in die Schattenwelt eindringen. Wird es ihnen gelingen, Sebastians finstere Pläne zu stoppen, ohne selbst Schaden zu nehmen? Als sie auf Clarys dunklen Bruder treffen, stellt er Clary vor eine schier unlösbare Aufgabe: Entweder sie kommt an seine Seite oder er vernichtet ihre Familie und Freunde, die Welt und alle Schattenjäger …

 Für die Liebe müssen Opfer gebracht werden. Der sechste Band der Chroniken der Unterwelt wartet mit einem spektakulären und unerwarteten Finale für dieses gewaltige Epos auf.(Quelle: Arena Verlag)

Ich muss ja immer noch leider sagen, dass mich die letzten 3 Bände bei Weitem nicht so fesseln konnten, wie es die Ersten taten. Vielleicht weil die Beziehung von Jace und Clary irgendwann zu nerven begonnen hat. Die ersten drei Teile lebten für mich von dieser "verbotenen" Liebe und den Spannung dadurch. Zudem hat Jace für mich deutlich an Charakter eingebüst. Ich vermisse seine so schön sarkastische Art und seinen zynischen Humor. Zum Glück ist mein anderer Liebling, Magnus Bane, ein Wenig mehr in den Fokus gerückt und Sebastian ist ein interessanter Charakter. Das rettet das Ganze. Aber man darf gespannt wie diese grandiose Serie zu Ende geht. Gibt es für alle ein Happy End?

Kommentare:

  1. Hallöchen =)

    der Liebster Award geht wieder rum und ich habe dich nominiert =)
    Ich würde mich freuen wenn du mit machen würdest, kannst dir aber auch gerne Zeit für lassen, kenne nur zu gut das Zeitproblem xD hihi

    Liebste Grüße
    Alina

    http://buecherbookslivres.blogspot.de/2015/02/tag-liebster-award-4.html

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Sehr schöne Rezension.
    Ich fand den letzten Teil auch nicht so gut, er konnte mich einfach nicht so richtig fesseln und von Cassandra Clare hätte ich eigentlich was besseres erwartet ! Als richtiger Fan sollte man sich das Buch aber auch nicht entgehen lassen.
    Da bin ich also deiner Meinung. ;)

    LG Aileen,
    http://zeilenkompass.blogspot.de/?m=0

    AntwortenLöschen