Dienstag, 8. Juli 2014

(Buchvorstellung Nr.1) JUMP: Das Spiel 1

So gleich spielt Deutschland im Halbfinale gegen Brasilien, und da mich das zu sehr aufregt, muss ich mich etwas ablenken und nur mit einem Auge auf das Spiel schauen :). 

Und da bietet es sich an euch auf einige Neuerscheinungen der kommenden Monate August und September aufmerksam machen. Gerade der September wird ein Traummonat für alle Jugendbuchfans und ein ganz übeler für die Geldbörse.

Beginnen wir mit dem August und dem romantischen Science-Fiction Roman "JUMP: Das Spiel 1"



JUMP: Das Spiel 1 von Eve Silver

Original: RUSH- The Game: Book 1
Genre: Science-Fiction, Jugendbuch
Erscheint am: 21. August 2014 bei FJB
Seiten: 416 Seiten
Preis: 14,99€ Broschiert, 12,99€ ebook
ISBN: 978-3-8414-2158-6
Link zum Verlag: JUMP bei FJB


Sieh ihnen nicht in die Augen!
 
Ihre Quecksilberaugen.
Sie sind Gift.
Sie werden mich töten.

 

Miki Jones kommt bei einem Unfall ums Leben. Doch sie kommt wieder zu sich, an einem Ort, der Lobby genannt wird. Aus ihrem Alltag wurde sie durch Raum und Zeit in eine Art Spiel gezogen, in dem sie gemeinsam mit anderen Jugendlichen furchteinflößende Wesen bekämpfen muss. Teammitglied Luka, ein Schulfreund, erklärt ihr, dass sie weiter ihr gewohntes Leben führen kann, außer wenn sie auf Mission im ›Spiel‹ ist. Und sie muss jeden Einsatz in dieser anderen Welt überleben.
Es gibt keine Vorbereitung, kein Training und keinen Ausweg. Miki muss sich auf die fragwürdige Führung Jackson Tates verlassen, des attraktiven und geheimnisvollen Leiters ihres Teams. Er weicht ihren Fragen aus und hält alle auf Abstand. Jeder spiele für sich, lautet sein Motto. Doch dann nimmt das Spiel eine tödliche Wende, und Jackson bringt sich selbst in extreme Gefahr, um Miki zu schützen.


Klingt etwas abgedreht aber durchaus spannend. Schon das Cover ist ein richtiger Eyecatcher. Ich mag solch "Rundenbasierte" Missionen, da man immer wieder Abwechslung dabei hat. Eve Silver sagt über sich selbst das sie eine Videospielliebhaberin ist. Ich denke, dass wird man auch in diesem Roman deutlich spüren. Man darf gespannt sein!

Kommentare:

  1. Klingt wirklich gut! Auch ich sitze vor dem PC und "höre" Fußball!!! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh man, das ist aber ein Spiel. Ich kann diesen Spielstand noch gra nicht glauben. Was ist denn da los?

    AntwortenLöschen
  3. Man könnte meinen, das ist ein Fake! Die Brasilianer tun mir echt schon leid!

    AntwortenLöschen