Freitag, 21. März 2014

Wenn 270 Seiten einfach viel zu schnell vorbei sind

Gestern kam mein heiß ersehntes Sequel von "Escape". Und was soll ich sagen...270 Seiten sind einfach nichts bei einem so spannenden Buch! Ich habe es angefangen und konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Dabei war es gar nicht schlimm, dass ich Escape nicht vorher nochmal komplett gelesen hatte, denn Rush erwähnt alles Wichtige im Laufe des Geschehens nochmal in Kurzform. Es war wirklich ganz toll und so spannend und zu meiner Freude rückte mein Lieblingscharakter Nick mehr in den Mittelpunkt. Ich liebe ihn einfach, er ist großartig. "Hide" steht seinem Vorgänger in absolut nichts nach. Vielleicht ist es sogar noch einen Tick spannender. Ich bin wirklich begeistert! Eine ausführliche Rezension bekommt ihr natürlich noch! Wer "Escape" noch nicht gelesen hat, dem kann ich diesen Jugend-Thriller nur wärmstens ans Herz legen. Ich seh aber gerade, das ich meine Rezi zu diesem Buch noch gar nicht hier habe. Oha, das hole ich noch nach ;).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen